arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Aktuelles

26.03.2022

2. digitale BarCamp der SPD Hamburg-Mitte

Bestimmt hast Du schon davon gelesen oder die ein oder andere Info aufgeschnappt:

Am Sonnabend, den 26. März 2022 von 10:00Uhr -16:00 Uhr veranstalten wir das zweite „Digitale BarCamp Hamburg-Mitte“!

Bereits unser erstes Digitales BarCamp im Februar 2021 war ein voller Erfolg und ist heute noch in aller Munde. Die Rückmeldungen bestärkten uns darin, das gelungene Format dieses Jahr wieder anzubieten. Neben einigen aktiven Genoss:innen und Abgeordneten aus unserer SPD Hamburg-Mitte konnten wir schon prominente Gäste und Expert:innen für die vielseitigen Themenblöcke gewinnen.

Diskutiere mit unserem Parteivorsitzenden Lars Klingbeil, tausch Dich mit der renommierten Journalistin und Russlandexpertin Katja Gloger und dem parlamentarischen Staatssekretär Niels Annen aus oder gestalte einfach Deine eigene Session!

Registriere Dich gerne jetzt schon und mach Dich mit der Plattform vertraut!

BarCamps sind Veranstaltungen mit offenen Workshops, deren Inhalte die Teilnehmenden zu Beginn dieser Tagung festlegen. Diskutieren, informieren und einbringen ist das Motto.

Natürlich bist Du als teilnehmende Person nicht über den gesamten Zeitraum zu einem einzigen Thema an einer Diskussion beteiligt. Es werden verschiedenen Panels / Diskussionsräume angeboten und Du suchst Dir vor Ort aus, zu welchem Bereich Du mitdiskutieren und mitarbeiten möchtest. Kerngedanke des BarCamps ist es sich in verschiedenen Räumen zu verschiedenen Thematiken auszutauschen. Vielleicht möchtest Du sogar selbst ein Thema anstoßen, das Dir wichtig ist?

Zum Ende unseres kleinen Kongresses treffen wir uns alle wieder im Hauptraum, unserem virtuellen „1.Stock“, und tragen zusammen, was den Tag über erarbeitet wurde. Nebenbei wird es auch immer Gelegenheit zum informellen oder spontanen Austausch geben.

​​​​​​​
Kurz und knapp:

  • Wie kann ich mitmachen? Du brauchst Zoom, damit Du per Video an den Sessions teilnehmen kannst!
  • Wie kann ich mich einbringen? Das BarCamp basiert im Ablauf, in der Sessionplanung, in der Dokumentation und auch überall sonst auf Eigenverantwortung und Eigeninitiative. Jede/r kann zum Erfolg der Veranstaltung beitragen!
  • Wofür dient der Qiqo-Chat? Mit Qiqo-Chat können wir die Zoom-Räume koordinieren und die einzelnen Sessions dokumentieren. Es ist quasi unser "Veranstaltungsort".


Solltest Du Fragen zum Prozedere an sich oder Probleme beim Login haben, melde Dich gerne telefonisch oder per Mail bei Andrea im Kreisbüro.


Wir freuen uns auf einen spannenden und abwechslungsreichen Tag
Deine Jette und Dein Hansjörg